Lyz: Warum Mountainbiken glücklich macht

MTB Siegerland e. V. lädt zum Multimedia-Vortrag „Flow“ mit Mountainbike-Profi Harald Phillip ins Lyz

Am 13. November 2018 lädt der MTB Siegerland e. V. zum Multimedia-Vortrag „Flow“ mit Mountainbike-Profi Harald Phillip ins Lyz ein. Der gebürtige Siegener zeigt, was ihn an seinem Abenteuersport so fasziniert.

Seit 20 Jahren steigt Phillip immer wieder auf den Sattel. Was ihm unter die Räder kommt sind aufregende Landschaften: von der Siegerländer Mittelgebirgslandschaft bis zur entlegenen Vulkanwüste auf Island. Momentaufnahmen seiner Abenteuer zeigt der deutschlandweit bekannte Mountainbiker nun in seiner alten Heimat. Exklusive Kurzfilme und spektakuläre Bilder nehmen das Publikum mit auf Reise. Drohenflüge zeichnen Berge und Täler nach und lassen die Zuschauer einen Eindruck von den Naturgewalten bekommen, die Philip auf zwei Rädern erlebt hat. Die Höhenangst, die Philip auf fahrbaren Klettersteigen in den Dolomiten spürte, sorgt auch bei seinem Publikum für ein Kribbeln im Bauch.

Mit seinen spektakulären Vorträgen will er nicht nur MTB-Fans begeistern. Er will sein Publikum auf eine atemberaubende Reise mitnehmen, die zeigt, was für ein einzigartiger Sport das Mountainbiking ist. Diese Idee verbindet ihn auch mit dem MTB Siegerland, der sich als engagierter Verein mit seinen ehrenamtlichen Mitgliedern für das Mountainbiking in Siegen-Wittgenstein stark macht. Von der ungebremst wachsenden Popularität des Sports soll auch die Region selbst profitieren, etwa im Bereich des Tourismus. Davon ist man beim MTB Siegerland überzeugt und setzt sich deshalb auch für solche besonderen Events, wie das mit Harald Phillip, ein.

Therapie auf zwei Rädern
Eine gehörige Portion Selbstironie geben dem Vortrag eine amüsante Komponente. Aber es geht auch in die Tiefe, denn Mountainbiken hat mehr mit Psychologie zu tun, als auf den ersten Blick sichtbar ist. Flow möchte zeigen, warum das Bauchgefühl besser steuern kann, als das Bewusstsein der warum Neugierde zu Höchstleistungen treiben kann. Auch Ängste können nützlich sein – sie müssen nur richtig eingesetzt werden.

Tickets aus den Vorverkauf sind online unter www.lyz.de/tickets225 zu bestellen oder an der Abendkasse zu erhalten. Im Vorverkauf kosten die Tickets 15 Euro, und an der Abendkasse 18 Euro. MTB-Mitglieder zahlen 10 Euro, Kinder- und Jugendliche 8 Euro.

MTB Siegerland e.V.
Der im Sommer 2015 in Siegen gegründete Verein „MTB Siegerland“ mit Sitz in Siegen ist die Interessenvertretung für den beliebten Mountainbike-Radsport in der Region. Das Siegerland hat mit seiner waldreichen Mittelgebirgslandschaft das Potenzial, eine der wichtigsten Regionen für das Mountainbiken in Deutschland zu werden. Dabei will der Verein helfen und Möglichkeiten für alle Altersschichten und Könnensstufen schaffen, gerade auch für Kinder, Senioren und Familien. Im Juni 2017 wurde der Flowtrail im Stadtwald auf dem Siegener Fischbacherberg eröffnet. Auf diesem eigens dafür angelegten schmalen Weg fahren Biker aller Könnensstufen mit ihren speziellen Rädern über kleine Sprungschanzen (oder neben diesen vorbei) und durch entsprechend angelegte Steilkurven – und das alles mit Achterbahngefühl ohne starkes Abbremsen, in einem Fluss. Daraus erschließt sich auch der Name: Flow (dt., aus der Psychologie: fließen) und Trail (dt. Pfad).
Die Angebote des Vereins umfassen die Bereiche Enduro / All Mountain, Gravity und Cross Country. Die Ziele sind: Ausschilderung von Premium-Routen im Siegerland, Schaffung eines Flowtrail-Parks, aktive Kinder- und Jugendförderung (Kids on Bike), Aufbau eines Vereinszentrums mit Pumptrack und Fahrtechnik-Übungsgelände, Fahrtechnik- und Werkstatt-Workshops. Für sein ehrenamtliches Engagement freut sich der Verein über alle Unterstützer und Mitmacher.
www.mtbsiegerland.de

Firmenkontakt
MTB Siegerland e.V.
MTB Siegerland
Schlachthausstraße 10
57072 Siegen
0271 770016-0
0271 770016-29
presse@mtbsiegerland.de
http://www.mtbsiegerland.de

Pressekontakt
MTB Siegerland e.V.
Stefan Köhler
Schlachthausstraße 10
57072 Siegen
0271 770016-16
0271 770016-29
presse@mtbsiegerland.de
http://www.mtbsiegerland.de

Bildquelle: Manfred Stromberg

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*