GELITA Trail Marathon Heidelberg feiert 10-jähriges Jubiläum

Neue Wertungen für Trailläufer und Radsportler

Eberbach/Mannheim, 21. Juli 2022. In der Trailrunning-Szene ist der GELITA Trail Marathon Heidelberg heute fest etabliert. Am Wochenende vom 17. und 18. September 2022 findet das Laufevent bereits zum zehnten Mal statt. Anlässlich des Jubiläums kommt mit dem Heidelberg XTRM eine neue Herausforderung für sportliche Radfahrer hinzu. Der 23 Kilometer lange Rundkurs sorgt mit zwei knackigen Downhill-Abfahrten für Nervenkitzel. Trailläufer können zwischen einem Marathon über 42 Kilometer, einer Ultrastrecke über 50 Kilometer und einem 30-Kilometer-Trail wählen. Für Einsteiger und zum Aufwärmen bietet sich der sieben Kilometer kurze Twilight Trail an. Die Onlineanmeldung ist ab sofort möglich unter trailmarathon-heidelberg.de.

Mit der einzigartigen Kombination aus der romantischen Altstadtkulisse Heidelbergs und spektakulären Laufstrecken durch die faszinierende Naturlandschaft des Odenwalds hat sich der GELITA Trail Marathon Heidelberg in der internationalen Laufszene einen Namen gemacht. Trailrunning-Größen wie Florian Neuschwander, Moritz auf der Heide, Markus Mingo, Eszter Varga, Dioni Gorla, Merle Brunnee und viele andere mehr sind hier in den zurückliegenden Jahren an ihre Grenzen gegangen und darüber hinausgewachsen. Am Sonntag, 18. September 2022, feiert das Topereignis unter den Trailläufen sein 10-jähriges Jubiläum. Start und Ziel sind am Karlsplatz in der Heidelberger Altstadt. Titelsponsor GELITA, einer der führenden Hersteller von Kollagenproteinen, unterstützt das Event von der Premiere an. „Wir freuen uns, dass der GELITA Trail Marathon Heidelberg von 2013 bis heute zehntausende Menschen zur Bewegung motiviert und ihre Freude an sportlichen Herausforderungen sowie ihren Teamgeist geweckt hat. Unser besonderer Dank gilt dem Veranstalter M3, der das Event mit viel Leidenschaft und hoher Professionalität als eines der wichtigsten Trailevents jenseits der Alpen etabliert hat“, sagt Maria Morganti, Head of Global Communication Services bei der GELITA AG.

Geburtstagsüberraschung für Bikefans
Zum Jubiläum holt M3 neben Profi- und Hobbyläufern erstmals bis zu 100 Mountain- und Cross-Country-Biker an den Start. Sie erwartet bereits am Samstag, 17. September 2022, ein 23 Kilometer langer Rundkurs mit mehr als 700 Höhenmetern. Der Höhepunkt beim Heidelberg XTRM ist die 1,7 Kilometer lange Downhill-Abfahrt mit einem Gefälle von bis zu 21 Prozent. Christian Herbert, Geschäftsführer des Veranstalters M3, erklärt: „Mit dem neuen Heidelberg XTRM geben wir Radsportlern die Möglichkeit, auf einer abgesperrten und offiziellen Strecke ihr Können unter Beweis zu stellen. Wir freuen uns auf sportliche Höchstleistungen und versprechen eine attraktive Streckenführung, die den Fahrern einiges abverlangen wird.“ Der Rundkurs verläuft überwiegend auf den Strecken des GELITA Trail Marathons und des Twilight Trails.

Trailrunning für jeden Geschmack
Beim GELITA Trail Marathon stehen fünf Wertungen zur Wahl. Traditionell ist die Marathonstrecke über 42 Kilometer besonders beliebt – 1.800 Höhenmeter, drei Gipfel und die Himmelsleiter mit ihren 1.200 Stufen stellen die Teilnehmenden auf eine harte Probe. Steigern lässt sich dieses Lauferlebnis durch den Salomon Long Distance Trail. Zwischen Start und Ziel gilt es, eine Distanz von 50 Kilometern und 2.200 Höhenmeter zu überwinden – inklusive einer Schleife durch das Felsenmeer. Streckenhighlights wie die Alte Brücke, die Thingstätte und den Weißen Stein können auch die Teilnehmer des engelhorn sports Half Trail genießen, der sich auf 30 Kilometern Länge durch den Odenwald zieht. Auf dem circa sieben Kilometer kurzen Twilight Trail geht es am Samstag, 17. September 2022, in der Dämmerung über die Himmelsleiter hinauf zum Königstuhl und wieder zurück. Wer die Herausforderung des Marathons lieber zu zweit meistert, kann sich als Duo-Staffel anmelden.

Publikum feiert mit
An beiden Tagen erwartet Teilnehmende und Zuschauende auf dem Karlsplatz ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Dazu gehören ein Bike Check, ein DJ sowie verschiedene Aktionsstände und Genussstationen.

Strecke vorab testen
Wer sich Teile der Strecke ansehen und den Schwierigkeitsgrad kennenlernen möchte, kann an den kostenlosen Vorbereitungsläufen teilnehmen. Diese finden am Samstag, 13. August 2022, und Montag, 5. September 2022, statt. Auch für Heidelberg XTRM wird es einen Streckencheck gebe. Der Termin wird rechtzeitig auf trailmarathon-heidelberg.de bekannt gegeben.

Nähere Informationen zu allen Events und Anmeldungen online unter trailmarathon-heidelberg.de. Tipps zur Vorbereitung und vieles andere mehr gibt es zudem auf Facebook und Instagram.

Die GELITA Gruppe ist einer der führenden Hersteller von Kollagenproteinen weltweit und mit mehr als 22 Standorten auf allen Kontinenten vertreten. Kollagenproteine finden als Gelatine Verwendung in der Herstellung von Lebensmitteln, pharmazeutischen Produkten und technischen Anwendungen. Kollagenpeptide sind aktive Bestandteile bei der Herstellung von Produkten gegen Gelenk- und Knochenbeschwerden, zum Muskelaufbau, zur Gewichts- und Faltenreduktion. Die Konzernverwaltung der GELITA Gruppe befindet sich in Eberbach, Deutschland. GELITA ist ein aktives Fördermitglied der Metropolregion Rhein-Neckar und gehört zu den Top 100 Innovationsunternehmen. www.gelita.com

Firmenkontakt
GELITA AG
Maria Morganti
Uferstraße 7
69412 Eberbach
06271 84-2195
maria.morganti@gelita.com
http://www.gelita.com

Pressekontakt
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Barbara König
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen am Rhein
0621 963600-20
b.koenig@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Bildquelle: PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*