Erstes Sponsorentreffen der MTB Baskets Hannover

Basketballer aus der Landeshauptstadt haben ehrgeizige Ziele

„Es wird Zeit, dass Hannover wieder eine starke Basketball Mannschaft vorweisen kann“, erklärte Bernhard Salzmann, Eventmanager der MTB Baskets Hannover den fast 20 anwesenden Sponsoren seines Vereines im Offiziersheim in Hannover Bothfeld. In einem anregenden Video-Clip zeigte er die besondere Faszination Basketball, die nun auch Niedersachsen erreicht habe.

Basketball begeistert immer mehr Menschen, deshalb wurde mit den Vereinen SC Langenhagen und anderen Basketball-Freunden eine Jugend Kooperation mit einem hauptamtlichen Jugendkoordinator ins Leben gerufen. Zur Unterstützung dieser Arbeit wurde der erfahrene Trainer Benjamin Travnizek verpflichtet. Er übernahm diese Aufgabe von Björn Becker, der weiterhin den MTB Baskets die Treue hält und nun als sportlicher Leiter fungiert. info@baskets-hannover.de

„Die Ausgangsbedingungen sind bei uns außerordentlich gut, weil sich laut einer Befragung 61 % der Niedersachsen für Basketball interessieren“, berichtete Bernhard Salzmann. Insgesamt gäbe es in Deutschland 15 Millionen Basketballfans. Das zeigt sich nicht nur an den „Likes“ in den Social Media, sondern auch an immer mehr Sponsoren, die den Basketballsport, als typischen Wintersport in der Halle mit Bannerwerbung, Logopräsenz auf der Vereinshomepage und verschiedenen Sponsoren-Veranstaltungen fördern. https://www.facebook.com/search/top/?q=mtb%20baskets%20hannover

Bernhard Salzmann stellte drei verschiedene Sponsorenpakete vor, die den MTB Baskets Hannover dabei begleiten sollen, aus der 1. Regionalliga in die zweite Bundesliga vorzustoßen. Sie beginnen für die Sponsoren bereits mit einem Jahresetat von 2.000 Euro und sind damit auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) finanzierbar. Die eingeladenen Sponsoren können diese vielfältigen Marketingaktivitäten auch für ihre Kundengewinnung, ihr Standort Marketing und nicht zuletzt für die Mitarbeiter-Akquise nutzen.

Als besonders wichtige Aufgabe bezeichnete Becker die Gewinnung von freiwilligen Helfern, die die Baskets Hannover nicht nur im Sport, als Mitspieler, sondern auch bei der Organisation und beim Aufbau der Veranstaltungen unterstützen sollen.

Nähere Informationen gibt es bei Björn Becker unter der Handynummer 0173 698 3815, unter der E-Mail Adresse Becker@Baskets-hannover.de oder auf der Homepage https://www.nbv-basketball.de/

Auf unserer Facebook-Seite findet ihr täglich Updates zu den Spielen, Terminen, Aktionen und natürlich Ausführliches zum Team und dem aktuellen Geschehen rund um die MTB Baskets Hannover!

Kontakt
MTB Baskets Hannover
Björn Becker
Hauptstr. 65
31171 Nordstemmen
05069 80615-25
info@baskets-hannover.de
http://www.baskets-hannover.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*