Axis Kameras übertragen Curling-Meisterschaften

SWISSCURLING: Live auf YouTube verfolgen

Vom 11. bis zum 18. Februar finden die 5. Schweizer Meisterschaften im Curling statt. Der Organisator, die SWISSCURLING Association, überträgt einen Stream davon live ins Netz. Bereits im zweiten Jahr in Folge realisierte der örtliche Partner EP: Elektro Stucki AG gemeinsam mit Alltron und Axis Communications das Projekt.

Die Schweizer Meisterschaften werden in zwei Teilen übertragen: Vom 11. bis 16. Februar findet eine einfache Bildübertragung statt. Am 17. und 18. Februar kommt eine Vollübertragung zum Einsatz inklusive Funkmikros der Spieler, Kommentatoren und Grafikeinblendungen. Die Live-Übertragung und die Videos können auf dem YouTube-Kanal der SWISSCURLING Association abgerufen werden: https://www.youtube.com/channel/UCEbzd93dc1hH-YcL2VBB9UQ

Dafür erhält jeder der Veranstalter der rund 35 Meisterschaftsrunden eine von vier Equipment-Boxen mit Kameras des Typs AXIS M1125 und einem Regie-Notebook. Vor Ort werden die Kameras einfach mit einem Saugnapf-Halter an der Scheibe in der Curling-Halle montiert. Sie übertragen die Meisterschaften entweder über den Internetanschluss der Halle oder – bei zu langsamen Festnetzanschluss – über 4G/LTE. Die Besonderheit der Kameras liegt in der sehr hohen Detailgenauigkeit – sogar bei Szenen mit äußerst komplexen Lichtbedingungen.

Für die Vollübertragung der Endrunden der Elite und Junioren im Februar und März nutzen die Veranstalter die AXIS V5914 Kamera. Die PTZ-Netzwerk-Kamera bietet leichtgängiges Schwenken, Neigen und Zoomen, hohe Audioqualität und einen leistungsstarken 30-fachen Zoom. Die offene Schnittstelle erleichtert die Integration in andere Systeme und die Weitergabe von Informationen an ein größeres Publikum, beispielsweise über einen Internet-Stream. Die Funktion zum leichtgängigen Schwenken, Neigen und Zoomen lässt sich problemlos über die Website der Kamera steuern. Damit können in Live-Produktionssituationen Bewegungen verfolgt und Details bei Bedarf nahe herangezoomt werden.

Die Übertragung der Meisterschaften wird von der EP: Elektro Stucki AG aus der Schweiz durchgeführt, unterstützt vom Distributor Alltron. Das Schweizer Unternehmen bietet dem Partner sortimentsübergreifende Lösungen. Das Angebot ist auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet und wird individuelle und persönlich begleitet. Die konkrete und professionelle Unterstützung sowie der Support in den verschiedenen Projektphasen werden von den Partnern sehr geschätzt.

Alle Termine zu den Meisterschaften finden Sie unter: http://www.curling.ch/home/page.aspx?page_id=2301

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.
Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.
Axis beschäftigt über 2.100 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 80.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.
Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*