AMEO POWERBREATHER auf der FIBO Köln 2019

Halle B34 Stand 5.2: So profitiert die Fitnessbranche von der Schwimm-Schnorchel- Revolution

POWERBREATHER goes Pink – Kraulschwimmen wird zum Kinderspiel
Im sportlichen Weiß-Blau wurde der POWERBREATHER bekannt. Nun greift AMEO in die Farbkiste und bringt einen speziell colorierten POWERBREATHER an den Markt. Im mondänen Pink gehalten, ist diese Edition der Eyecatcher im Schwimmbad. Dank des POWERBREATHER wird Kraulschwimmen als Fitnesssport Nr. 1 für Jedermann zum Kinderspiel, die Atmung als größte Herausforderung erfolgt entspannt und sicher wie zu Lande über den Powerbreather.

Für Sportstudios und -vereine: Das AMEO Gesamtkonzept
Als einziges Unternehmen im Schwimmbereich bietet AMEO nicht nur ein Produkt, sondern ein Gesamtkonzept an. AMEO lässt den Nutzer nicht alleine am Beckenrand zurück!
– Ausbildung zum POWERBREATHER INSTRUCTOR
– Durchführung POWERBREATHER SWIM CLASS für unterschiedliche Zielgruppen (Kraul-/Schwimmkurs, Fitnessschwimmer inklusive aktionsreichen
– Einlagen wie POWER CLASS, ENDURANCE CLASS, ACTION CLASS, Triathlon-Schwimmtraining, etc.)
– Produkt-Testpaket
– POS-Material

Der POWERBREATHER INSTRUCTOR
Die Ausbildung richtet sich an alle Fachangestellten von Bäderbetrieben, Schwimmtrainer/-lehrer, Fitness-Trainer (B-Lizenz), Personal Trainer und Sportwissenschaftler, die immer auf der Suche nach einer Erweiterung des bestehenden Kursangebots sind. So haben Fitnessstudios mit POWERBREATHER INSTRUCTORS gegenüber Wettbewerbern einen starken Vorteil. Sie bieten ihren Kunden einfach mehr! Nach dem enormen Erfolg der ersten POWERBREATHER INSTRUCTOR Ausbildung ist für das zweite Halbjahr die nächste geplant. Bei der Ausbildung werden im theoretischen Teil Aspekte wie u.a. die positiven Effekte der Bewegung im Wasser, die Nutzung eines Schwimmschnorchels und dessen Benefits für die unterschiedlichen Zielgruppen sowie die Funktionen und Einsatzgebiete des POWERBREATHER behandelt. Nach einer praktischen Einweisung in den POWERBREATHER wird eine POWERBREATHER SWIM CLASS durchgeführt.

Die POWERBREATHER SWIM CLASS
POWERBREATHER INSTRUCTOREN erläutern im Rahmen der POWERBREATHER SWIM CLASS wie der POWERBREATHER die Leistungsfähigkeit ambitionierter Schwimmer verbessert und Breitensportlern hilft, das Kraulschwimmen einfach und effizient zu erlernen. Je nach Profil der Teilnehmer der POWERBREATHER SWIM CLASS werden unterschiedliche Übungs- und Work-out-Elemente in die SWIM CLASS eingebaut. Als Order-Goodie im Rahmen der FIBO haben Neu- und Bestandskunden die Chance, kostenlos eine POWERBREATHER SWIM CLASS im Wert von 199 EUR zusammen mit AMEO POWERBREATHER zu organisieren.

Der POWERBREATHER
Mit dem POWERBREATHER atmet man beim Schwimmen ruhig und sicher wie an Land. Dabei macht das AMEO FRESH AIR SYSTEM den POWERBREATHER einzigartig. Durch die innovative und patentierte Ventiltechnologie in den beiden Tubes strömt erstmals stets frische Luft in die Lungen des Schwimmers. Die Ausatmung erfolgt über das Mundstück direkt nach unten ins Wasser. Der Ausatem- ist vom Einatem-Kanal getrennt. Eine Vermischung von CO2-haltiger Ausatemluft mit der Einatemluft ist unmöglich. Bei allen herkömmlichen Schnorcheln wird CO2-haltige Ausatemluft mit der Einatemluft vermengt. Das hat negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Leistung des Schwimmers. Mit dem POWERBREATHER kann unbegrenzt lange und intensiv geschwommen werden – ganz ohne den Kopf aufgrund der Atmung drehen zu müssen. Durch das Twist Lock System lässt sich der POWERBREATHER ergonomisch an jede Kopfgröße anpassen, ein POWERBREATHER für die ganze Familie! Ob bei Wellengang im Meer oder gar bei der sportlichen Rollwende im Becken – der POWERBREATHER sitzt fest und sicher am Kopf.

Breitensport „Schwimmen“ neu erleben!
Für ambitionierte Schwimmer ist der POWERBREATHER das ideale Trainingsmittel, um Technik, Ausdauer und Atmung gleichzeitig zu verbessern. Für Fitnesssportschwimmer ohne Wettkampf-Ambitionen ist er das perfekte Sportgerät, um entspannt den Gesundheitssport Nr. 1 auszuüben. Der Schwimmer kann sich zu 100% auf die Arm- und Beinbewegung sowie auf die Wasserlage einlassen. Die Atmung erfolgt entspannt und regelmäßig über den POWERBREATHER. Spielerisch erschließt sich der Breitensportler so seinen Schwimmflow. Wer beim Schnorcheltauchen die unendlichen Weiten der Unterwasserwelt erkunden will, der lernt mit dem POWERBREATHER neue Freiheiten kennen – kein Ausblasen oder Eindringen von Wasser. Im Gegensatz zu Vollgesichts-Schnorchelmasken ermöglicht der POWERBREATHER das Abtauchen und den Druckausgleich und bietet dadurch ein unbegrenztes Schwimm- und Schnorchelerlebnis zugleich.

Der Powerbreather ist ein innovatives Sportgerät für Schwimmen, Triathlon und Tauchen. Aufgrund des patentierten AMEO FRESH AIR SYSTEMs wird der Schwimmer immer mit 100 Prozent Frischluft versorgt. Der Athlet atmet über die D-Tubes ein und nur über das Mundstück aus. Dadurch strömt stets sauerstoffreiche Luft in die Lungen, während die mit Kohlenstoffdioxid angereicherte Ausatemluft vollständig ins Wasser abgegeben wird. Das Resultat: Man atmet im Wasser genauso natürlich wie an Land.

Dank ihres D-förmigen Querschnitts garantieren die Tubes zudem einen sicheren Halt sowie einen optimierten Luftstrom (innen) und Strömungswiderstand (außen). Gleichzeitig verhindert die Ventiltechnik das Eindringen von Wasser. Durch das TWIST LOCK SYSTEM lässt sich der Powerbreather ergonomisch an jede Kopfgröße anpassen. Ob bei Wellengang im Freiwasser oder der Rollwende im Becken – der Powerbreather sitzt fest und sicher am Kopf. Am Pool oder am Strand, im Sportbecken oder im Freiwasser – der Powerbreather ist das Must-have. Sein futuristisches, prämiertes Design zieht die Blicke auf sich und bringt jeden ins Gespräch.

Firmenkontakt
AMEO Sports GmbH
Jan von Hofacker
Am Höhenberg 15
82327 Tutzing
+49 (0)8158 90 71 389
jvh@ameo.cc
http://www.powerbreather.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*